Angebot

Wenn Sie sich nach unserem Erstgespräch für eine Psychotherapie oder eine klassische Psychoanalyse bei mir entscheiden, werden wir uns in den ersten Einheiten mit Ihrer Biografie, Ihrer aktuellen Lebenssituation und Ihren Zielen beschäftigen. Dementsprechend wählen wir dann das für Sie passende Setting aus.

Psychoanalytische
Psychotherapie

psychoanalytische Psychotherapie


findet regelmäßig einmal oder zweimal pro Woche statt. Hierbei sitzen wir einander gegenüber. Die Therapie kann auf eine Gesamtdauer von einigen Monaten und eine bestimmte Thematik begrenzt werden.
Es ist aber auch eine offenere Herangehensweise möglich, bei der sich der Prozess frei entfaltet und wir den auftauchenden Themen Zeit und Raum geben.

Klassische
Psychoanalyse

klassische Psychoanalyse


findet dreimal bis fünfmal pro Woche statt. Hierbei liegen Sie auf der Couch und ich sitze auf einem Sessel dahinter, sodass wir einander nicht anschauen. Die Gesamtdauer und Thematik der Analyse werden im Vorfeld nicht festgelegt. Sie sollten sich aber darauf einstellen, dass es sich um einen tiefgründigen Prozess handelt, der viel Zeit braucht und sich über mehrere Jahre entwickeln kann.


  • Mein Angebot richtet sich an volljährige Einzelpersonen.
  • Eine Einheit dauert 50 Minuten und kostet 70 Euro.
  • Eine Erstattung durch die Krankenkasse ist bei Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision nicht möglich. Die Kosten für eine Therapieeinheit sind aber üblicherweise geringer als bei Psychotherapeut*innen, die ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben. Ich verspreche Ihnen, dass ich die Kosten für Ihre Psychotherapie nicht erhöhe, sobald ich fertig bin.